[ zurück zur Archiv - Übersicht ]

LICHTWELLE 1/07
 
Nummer 1/07  -  April 2007
Schwerpunktthema: KOMMUNIKATION
 

Sie finden darin:

Das Göttliche Wörterbuch / Elisabeth Bond
Welche Sprache sprechen wir? Welche Schwingungsfrequenz transportieren wir durch unsere Worte? Aus welcher Quelle fliesst deren Inhalt? Unzählige Ebenen der Kommunikation stehen uns zur Verfügung, und es ist an uns zu wählen. Beschränken wir uns auf die äussere Kommunikation oder wählen wir den Kontakt mit der Inneren Stimme? Treten wir in Verbindung mit unserer Seele, mit den strahlenden Dimensionen des Lichts, aus denen uns göttliche Worte zufliessen? Elisabeth Bond inspiriert mit ihren Worten zu tiefem Nachdenken über unsere Gewohnheiten und die faszinierenden Möglichkeiten der Kommunikation.

Der Text ist online verfügbar [pdf-version]

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

In Kommunikation mit Sternenwesen / Interview mit Peter Goldman
Beim Lesen dieses Interviews mit Peter Goldman strecken wir sozusagen unsere Antennen weit, weit hinaus ins Universum, lassen alt bewährte Systeme hinter uns und öffnen uns neuen Dimensionen des Lichts und der Erkenntnis. Wir erfahren, dass die Sternenwesen die Evolution der Kulturen auf den verschiedenen Planeten und Systemen in ihrer Obhut haben und wie sie die Menschheit heute bei ihrer Ausdehnung in höhere Lichtwelten unterstützen. Peter Goldman zeigt auf, wie wir mit ihnen in Kommunikation treten und dadurch unser menschliches Leben unglaublich erweitern können.

Der Text ist online verfügbar  [pdf-version]

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Bodytalk - Körpergespräche / Chris Griscom
Wer ist uns näher als unser Körper? Der Körper, der unsere Inkarnation überhaupt erst möglich macht, der uns auf Erden unermüdlich dient. Umso wichtiger ist es, mit ihm in Kommunikation zu sein, ihm zuzuhören, ihn zu fragen, was er braucht. Chris Griscom war sehr erstaunt, als sie entdeckte, dass der Körper wie eine zweite Person ist, die getrennt von uns existiert. In diesem Vortrag geht sie vor allem auf die Funktionen der Organe ein. In zahlreichen meditativen Übungen bringt sie uns in Kontakt mit den Organen, lässt uns mit ihnen sprechen und ihnen unterstützende Energie schicken.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Kommunikation mit Sterbenden / Interview mit Dr. Gabriel Looser
Eindrücklich schildert Dr. Gabriel Looser aufgrund seiner jahrzehntelangen Erfahrung in Sterbebegleitung, wie sich die Kommunikation verändert, wenn der Moment des physischen Todes näher rückt. Er zeigt auf, wie die Erfahrungen im Leben, unsere Vorstellungen über das Sterben und unsere spirituelle Ausrichtung den Umgang mit dem eigenen Sterben prägen. Wie können wir einen Menschen in dieser Situation unterstützen, ohne ihn in irgendeine Richtung zu drängen? - Solche und ähnliche Themen erläutert er aufgrund seines reichen Erfahrungsschatzes und weist auf die wichtige Rolle der nonverbalen Kommunikation hin.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Meditation / Ronald Beesley
Der englische spirituelle Lehrer Ronald Beesley (1903 - 1979) hat ein umfassendes spirituell-philosophisches Werk hinterlassen, das bisher nur in der englischen Sprache existiert. LICHTWELLE hat das Kapitel über Meditation aus dem Buch "Service of the Race" übersetzt, welches einen tiefen Einblick in die Kommunkation mit der geistigen Dimension unseres Wesens gewährt. Wir erhalten einfache und konkrete Anleitungen für die spirituelle Praxis, Hinweise und Impulse, die ewige Gültigkeit haben. Der Autor erläutert auch die Schwierigkeiten, denen wir beim Meditieren begegnen und wie wir damit umgehen können.

Der Text ist online verfügbar [pdf-version]

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Gespräche zwischen Tier und Mensch / Fragen an die telepathische Tierkommunikatorin Helen Gerber Sirin
In allen Menschen ist die Fähigkeit zur telepathischen Kommunikation angelegt, eine Fähigkeit, die die meisten heute unbewusst nutzen. Die modernen elektronischen Medien erlauben, über weite Distanzen zu kommunizieren, frei von Raum und Zeit - ein Vorgeschmack der unbegrenzten telepathischen Kommunikation. Helen Gerber Sirin berichtet über Ihren Werdegang, ihre anfänglichen Zweifel, ihr wachsendes Vertrauen in die Möglichkeiten der telepathischen Kommunikation mit Tieren. Sie beschreibt in klaren Worten, wie und auf welchen Ebenen sie mit Tieren spricht und wie sie Tieren hilft, ihre Bedürfnisse und Anliegen verständlich zu machen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Baumgespräche / Gregory Bond
Kommunikation ist ein vielschichtiges Thema, das immer wieder neue Facetten unseres Daseins aufleuchten lässt. Erstaunliche Welten öffnen sich, wenn wir in den poetischen Text von Gregory Bond eintauchen. Haben Sie schon einmal mit einem Baum gesprochen? Haben Sie dem Lied der Bäume zugehört, ihr ständiges Wispern wahrgenommen, mit dem sie uns an ihrer uralten Weisheit teilnehmen lassen? Was wäre unsere Erde, unser Leben ohne Bäume? Wer sich von den Worten dieses Texts berühren lässt, erkennt die Bäume als Wesenheiten voller Liebe, Weisheit und Hingabe.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Mit Magie und Zauberwort / Ulrich Arndt
"Am Anfang war das Wort." So beginnt die Schöpfungsgeschichte der Bibel. - Die Wirkung von Wortenergien und Symbolen kann heute wissenschaftlich erforscht und belegt werden, was Ulrich Arndt anhand zahlreicher Forschungsergebnisse aufzeigt. So wird nun der energetische Aspekt der Kommunikation, welcher hellsichtigen Menschen seit eh und je vertraut ist, auch für mehr rational funktionierende Menschen zu einer unumstösslichen Tatsache. Wer sich der kraftvollen Wirkung von Worten bewusst ist, wird in der Kommunikation mit anderen Menschen, aber auch mit sich selbst achtsamer sein.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Gedanken zum Zwiegespräch mit der Natur / Pier Hänni
Was ist Natur? Sind Mensch und Natur verschieden? Wer spricht mit wem? Diesen und ähnlichen Fragen geht Pier Hänni aufgrund seiner tief greifenden Erfahrung im Austausch mit der Natur und ihren Wesenheiten nach. Sein Artikel regt zum Nachdenken an, öffnet neue Sichtweisen, neue Aspekte in unserem Umgang mit der Natur. Umgang ist eigentlich nicht das richtige Wort. Es ist viel eher ein bewusstes Sein in und mit der Natur, das Pier Hänni mit seinen Gedanken neu zum Leben erweckt.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Menschen, Kommunikation und Spiritualität / Bruno Würtenberger
Der spirituelle Lehrer Bruno Würtenberger gibt Denkanstösse zum Thema Kommunikation. Er unterscheidet verschiedene Ebenen und zeigt dadurch auf, wie vielschichtig dieses Thema und wie tief greifend unsere Art zu kommunizieren ist. Lassen wir lediglich den Verstand sprechen oder kommen unsere Worte vom Herzen? Wie können wir durch echte Kommunikation zum Weltfrieden beitragen? Wann wird Kommunikation zur Kommunion? Solche und ähnliche Fragen beantwortet der Autor in klaren, frischen und auch humorvollen Worten.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

In Resonanz mit dem Farbnetz der Seelen leben / Elisabeth Bond
Eliabeth Bond zeigt, wie wir die Kraft der Farben im Alltag bewusster nutzen können, sowohl auf der stofflichen wie auch auf den feinstofflichen Ebenen!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Kunst als Vision - ein Plädoyer / Peter Wallimann
Gedanken eines Künstlers über die Aufgabe der Kunst.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Gelebte Kommunikation / Helene Harris
Über innere und äussere Kommunikation und den bewussten Umgang damit.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Über das Hören zum Sprechen / Kathlyn Alice Tierney
"Dieser Artikel ist eine Entdeckungsreise zum Klang unserer Stimme und unseres Atems und führt zum bewussten Hören und zur Achtsamkeit gegenüber dem lebendigen inneren Geist, führt zur Inspiration in unserem Alltag." Kathlyn Alice Tierney erstellt auf einzigartige Weise über die Stimme eine Verbindung zur spirituellen Ebene unseres Seins. Anhand von ein paar einfachen Übungen führt sie die Leser in Ihre Stimmarbeit ein und lässt sie das im Artikel Beschriebene unmittelbar erfahren. Die Kommunikation mit dem eigenen Inneren beginnt zu fliessen.

 

... und weiteres mehr!

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 
 
  Herausgeberin der Zeitschrift LICHTWELLE: LICHTWELLE-Verlag, Buchhandlung im Licht,
Oberdorfstrasse 28, 8024 Zürich, , Tel. +41 (044) 252 68 78