[ zurück zur Archiv - Übersicht ]
 
Nummer 1/19  -  April 2019
Schwerpunktthema:
SPIRITUELLE UNTERSCHEIDUNG
 


Sie finden darin:

 

KEINER UND KEINE UND KEINES WEISS ALLES VOM SEGEN UNSERES SPIRITUELLEN UNTERSCHEIDUNGS-VERMÖGENS
Elisabeth Bond

Wir leben in einer vielschichtigen und vielfältigen Welt, in der wir mit den unterschiedlichsten Energien konfrontiert werden. Da ist es enorm wichtig, dass wir unterscheiden können, was zu uns gehört und was nicht – sei es stofflich oder feinstofflich. Die spirituelle Lehrerin Elisabeth Bond vermittelt in ihrer inspirierenden Sprache auf eindrückliche Art, wie wir unser spirituelles Unterscheidungsvermögen bewusst einsetzen können. Über zwei tiefgründige Meditationen, die im Alltag praktisch anwendbar sind, zeigt sie, wie wir das für uns Richtige erkennen und manifestieren können.

Der Text ist online verfügbar  [pdf-version]

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

FREIHEIT, LIEBE, SELBSTERKENNTNIS
Equon, gechannelt von Michael Leibundgut
Equon, gechannelt von Michael Leibundgut, entwirft ein weit reichendes Bild der Menschheit mit ihrer Geschichte, ihrem kollektiven Erfahrungsschatz und ihrer Fähigkeit zu Bewusstseinserweiterung und Transformation. Er betont, dass wir alle jederzeit Zugang zur gesamten Menschheitserfahrung haben und dass wir dieses Wissen jederzeit für unser eigenes Leben nutzen können. Ebenso, dass es jetzt Zeit ist, alte Ängste loszulassen und in Freiheit und Liebe uns selbst immer wieder neu zu entdecken und zu erkennen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

DER GEIST DER UNTERSCHEIDUNG
Interview mit Peter Goldman
Der spirituelle Lehrer Peter Goldman entwirft ein faszinierendes Bild des Menschen, dem enorme Möglichkeiten der Bewusstseinserweiterung zur Verfügung stehen. Der in diesem weiten Feld der Möglichkeiten in jedem Moment entscheiden – und unterscheiden – darf: Will ich mich auf die Ebene der 3. Dimension konzentrieren und darin gezielt handeln? Oder ist es angesagt, mich für Impulse und Wissen aus höheren Dimensionen zu öffnen und dadurch zu einer erweiterten Sicht zu gelangen und tiefere Einblicke zu erhalten – um so weise Entscheidungen treffen zu können.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

SPIRITUELLE UNTERSCHEIDUNG HERAUSFORDERUNG UND GLÜCK
Pyar Rauch

In grosser Klarheit und Liebe geht die spirituelle Lehrerin Pyar auf verschiedene Aspekte des Unterscheidens ein. So greift sie Themenpaare auf, wie beispielsweise «Vergänglich – Ewig», «Schicksal oder freier Wille», «Handeln – Nicht-Handeln», mit denen wir alle uns immer wieder auseinandersetzen. Und sie gelangt zum Schluss, dass unser Unterscheidungsvermögen ein äus­serst kostbares Gut ist. Ein Artikel, der uns auf grundlegende Themen aufmerksam macht, die uns auf dem spirituellen Weg immer wieder begegnen.

Der Text ist online verfügbar  [pdf-version]

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

DER EINFLUSS DER GEISTIGEN PLANETENKRÄFTE AUF DIE ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN MENSCH UND KOSMOS
Ronald Beesley
Der spirituelle Lehrer Ronald Beesley beobachtete sehr genau, in welchen unterschiedlichen kosmischen Kraftfeldern Erde und Menschheit eingebettet sind. Er schildert die zentrale Rolle, die heute der bewussten inneren Ausrichtung des Menschen zukommt. Leben wir im Geiste von Konkurrenz und Kampf oder im Bewusstsein der «neuen» Lebensprogramme des Wassermann-Zeitalters? Für welche Schwingungsfrequenz entscheiden wir uns? Davon hängt ab, wie wir die grossen Veränderungen der heutigen Zeit erleben.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

DURCHBRUCH ZU HÖHEREN EBENEN DES BEWUSSTSEINS
Jonette Crowley

Die spirituelle Lehrerin Jonette Crowley reist um die ganze Erde zu Orten, die ihr durch ihre Geistführer angegeben werden, um dort die höheren Lichtfrequenzen zu verankern. Davon berichtet sie und zeigt auf, wie wir uns bewusst auf diese hohen Frequenzen einstimmen können, um sie bis in unseren Körper hinein aufzunehmen und dadurch unser Bewusstsein zu erweitern. In zwei kraftvollen Meditationen leitet sie dazu an, diese lichtvollen Energien zu empfangen und weiterzugeben. So werden wir ebenfalls – auf den inneren Ebenen – zu spirituellen Reisenden.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

HELLSICHTIGKEIT UND FREUDE LACHEN, LIEBEN UND LEBEN AUS DER INTUITION
Michael J. Tamura

Der spirituelle Heiler und Lehrer Michael J. Tamura lebt selbst vor, zu was er uns alle aufruft: die Freude zu leben, 100%. So wundervoll das klingt, so schwierig kann es sein. Denn können wir mit dieser enormen Energie umgehen? Michael erklärt, dass dadurch tiefe Heilungsprozesse in Gang kommen, die weit über die physische Ebene hinaus reichen. Er, der selbst mehrere Male beinahe gestorben ist, ermutigt uns, in jeder Lebenssituation der Freude Raum zu geben. Entscheiden wir uns für die Freude oder den Schmerz? Entscheiden wir uns für das ewige Leben?

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

UMSCHALTEN INS EINHEITSBEWUSSTSEIN
Jasmuheen
Wie können wir unsere Schwingung so erhöhen, dass wir uns stets unseres grösseren «Ichs», unserer wahren inneren Essenz bewusst sind? Dass wir unser tägliches Leben aus dieser Essenz heraus gestalten – aus dem Bewusstsein der Einheit? Die spirituelle Lehrerin Jasmuheen befasst sich seit vielen Jahren mit diesen inneren Prozessen und ihrer Anwendunng auf das physische Leben und gibt in diesem Buchauszug wertvolle Impulse und Anregungen zum Umschalten ins Einheitsbewusstsein.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

ODE AN DIE ERDE UNSER HEIMATPLANET IM GEBURTSHOROSKOP
Charlotte van Stuijvenberg
Haben Sie sich auch schon gefragt, wo in einem Horoskop sich die Erde befindet? Die Astrologin Charlotte van Stuijvenberg ist dieser Frage nachgegangen. Sie beschreibt, wie die Stellung der Erde im Geburtshoroskop sich in unserem Leben auswirkt. Es zeigt sich, dass wir dank der Erde unsere Seelenenergie sehr viel bewusster und kraftvoller auf unserem Heimatplaneten manifestieren können. Im Artikel findet sich für jede Position der Erde im jeweiligen Tierkreiszeichen eine kurze, prägnante Beschreibung.

Der Text ist online verfügbar  [pdf-version]

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

«PRÜFET ALLES, DAS GUTE BEHALTET»
Johannes van Stuijvenberg

Was ist unser innerer Kompass in dieser chaotischen Zeit des Umbruchs? Wie können wir herausfinden, was wahr ist, und was nicht? Was gilt für uns? Anhand verschiedener Beispiele illustriert Johannes van Stuijvenberg, wie die Wahrheit häufig verdreht wird, wie Falsches behauptet und verbreitet wird. Dies mit dem Ziel, Macht auszuüben und die Freiheit des eigenverantwortlichen Menschen im beginnenden Licht-Zeitalter zu untergraben. Da bleibt uns nur, genau hinzuschauen und unser spirituelles Unterscheidungsvermögen einzusetzen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

EGO- ODER SEELENWUNSCH
Gayan Sylvie Winter
Die Worte der spirituellen Lehrerin Gayan Sylvie Winter zeugen von grosser durch tiefe Lebenserfahrungen erworbener Weisheit. Ihre Anregungen und Gedanken zur Unterscheidung von Wünschen, die vom Ego kommen, und tieferen, seelischen Wünschen sind einfach und einleuchtend. Dabei klingen die spirituellen Lehren des bekannten indischen Meisters Osho an, in dessen ­Ashram sie lange Zeit lebte. Ein Artikel wie eine Perle – einfach und klar und gleichzeitig von einer grossen Tiefe und Kraft.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

UNSER SONNENSYSTEM IM WANDEL
Alwin Spörri
Der spirituelle Lehrer und Heiler Alwin Spörri schildert verschiedene wissenschaftlich beobachtbare Phänomene in unserem Sonnensystem sowie in weiteren Sternensystemen. Es sind Ereignisse, die von einem besonderen kosmischen Moment zeugen, der für die Bewusstseinsentwicklung der Menschheit von überragender Bedeutung ist. Was wir heute als Chaos wahrnehmen, oft als recht fordernde Energien, ist eingebettet in ein umfassendes kosmisches Geschehen, gelenkt durch eine planvolle schöpferische Kraft.

Auszug aus: «Schritte der Selbstermächtigung» von Alwin Spörri, LICHTWELLE-Verlag

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

... und Weiteres mehr!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  Herausgeberin der Zeitschrift LICHTWELLE:
LICHTWELLE-Verlag, Seefeldstrasse 50, CH-8008 Zürich, Tel. +41 (044) 252 68 78