[ zurück zur Archiv - Übersicht ]
 
Nummer 2/17  -  August 2017
Schwerpunktthema:
DIE ANGEBORENE INTELLIGENZ
 


Sie finden darin:


DER KOMPASS DER SEELE ZEIGT AUF DAS LICHT
Elisabeth Bond

Als Seele in einem physischen Körper leben wir auf Erden die Wechselwirkung „Licht, Seele Mensch, Materie“. Dabei dient uns die innere Stimme, die Stimme der Seele, als Kompass. Die spirituelle Lehrerin und Heilerin Elisabeth Bond vermittelt eine erweiterte Sicht auf unser Dasein und ermutigt uns, unserer inneren Stimme, unserer angeborenen Intelligenz zu folgen und als bewusste universelle Bürger in einem physischen Körper zu leben. Ihre inspirierenden Worte erinnern an unser grenzenloses inneres Wissen und stärken unser Vertrauen.

Der Text ist online verfügbar  [pdf-version]

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

BEWUSSTSEIN WIRD MATERIE – DU BIST DAS PLACEBO
Joe Dispenza
Der weltweit bekannte Biochemiker und Neurologe Joe Dispenza versteht es, wissenschaftliche Erkenntnisse mit der menschlichen Bewusstseinsentwicklung zu verbinden. Mit seinen überzeugend vorgetragenen Ausführungen inspiriert er Menschen, sich von prägenden Mustern aus der Vergangenheit zu lösen und sich in Neues hinein zu wagen. Er betont, welch grossartige Möglichkeiten uns offen stehen, wenn wir unsere uns innewohnende Intelligenz nutzen anstatt in alten Gewohnheiten zu verharren. Und er erklärt, wie wir uns entsprechend umprogrammieren können. – Aus einem Vortrag vom 8. März 2017 in Zürich

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

DNS-KODIERTES WISSEN EIN RIESENWUNDER IM MINIFORMAT
Ilse-Maria Fahrnow
Mit ihrem grosse Wissen als Ärztin, Psychologin und spirituelle Heilerin führt uns Ilse-Maria Fahrnow gleichzeitig in die Tiefen unserer Erbsubstanz sowie in die Weiten des Universums. Wissenschaftlich fundiert erklärt sie, welch grossartige Intelligenz in unserer DNS kodiert ist, und ermuntert uns, dieses ungeheure Potenzial bewusst zu nutzen. Im anschliessenden Sirius Channeling werden wir liebevoll aufgefordert, unser unbegrenztes Sein anzunehmen und in ein erweitertes kosmisches Bewusstsein einzutreten.

Der Text ist online verfügbar  [pdf-version]

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

DIE KRAFT DES INNEREN SELBST
Ronald Beesley

Der spirituelle Lehrer Ronald Beesley spricht von der grossen Kraft, die in unserem wahren Wesen angelegt ist, dem inneren Selbst. Warum machen wir so wenig Gebrauch davon? Warum vertrauen wir oft nicht unserer inneren Führung, dem Hohen Selbst? Warum lassen wir uns immer wieder von körperlichen oder emotionalen Bedürfnissen, von Wünschen des Egos oder alten Gewohnheiten ablenken? In klaren Worten zeigt der Autor auf, dass wir diese Aspekte, unser niedriges Selbst, wie ein Kind erziehen müssen, um sie für die höheren Ziele unserer Seele einzuspannen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

ÖFFNUNG IN DIE ALLVERBUNDENHEIT
Jeanne Ruland
Die spirituelle Lehrerin Jeanne Ruland spricht über das Sonnenjahr, in dem wir uns zurzeit befinden. Was bedeutet dies für uns? Wir bekommen in diesem Jahr, so die Autorin, eine grosse Unterstützung dabei, in unsere Mitte zu finden und alles wegzuräumen, was uns daran hindert, in einen guten Kontakt zu unserem inneren Selbst zu kommen. Ihre Worte wecken Mut und Zuversicht und erinnern uns, dass wir Lichtwesen in einem physischen Körper sind. Dass wir immer mit unserer Seele verbunden sind und dabei gleichzeitig von der Erde getragen und genährt werden. Aus einem Vortrag vom 17. März 2017 in Zürich.

Der Text ist online verfügbar  [pdf-version]

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

DAS KOSMISCHE ECHO IM RAD DES BEWUSSTSEINS
Peter Goldman

Der spirituelle Lehrer Peter Goldman vermittelt universelles spirituelles Wissen, aufgelockert mit kleinen humorvollen Geschichten, die die Teilnehmer immer wieder zum Lachen bringen. Er weckt das Verständnis dafür, was es bedeutet, Mensch zu sein, hier und jetzt – im Wissen um unsere Existenz in vielen Dimensionen. Der vorliegende Text ist entstanden aus einem Teaching an der Seelenschule 2016, die Peter Goldman seit vielen Jahren gemeinsam mit Elisabeth Bond hält. Wir erhalten eine Ahnung vom Zusammenwirken der zahlreichen Dimensionen, in denen wir leben. – Aus der Seelenschule Sommer 2016 in Kisslegg.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

DIE BESTIMMUNG DER SEELE DAS HOROSKOP DES NEUMONDS VOR DER GEBURT
Charlotte van Stuijvenberg

In einer Zeit, in der wir uns zunehmend in erweiterte Bewusstseinsfelder ausdehnen und in eine Zusammenarbeit mit geistigen Gruppen hineinwachsen, öffnen sich auch in der Astrologie neue Felder. Charlotte van Stuijvenberg stellt das Horoskop des Neumonds vor der Geburt vor – als einen Hinweis auf die Seelengruppe, mit der wir zusammenwirken. Dies erlaubt uns, einen Blick „hinter die Kulissen“ der Sonnen-Persönlichkeit zu werfen. Im Artikel finden sich Deutungen für jede mögliche Neumondstellung in den Tierkreiszeichen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

SEELISCHE MANIFESTATION IM LICHTZEITALTER
Johannes van Stuijvenberg
Wer die ermutigenden Worte von Johannes van Stuijvenberg liest, wird mit den Fragen konfrontiert: Wie weit lebe ich meinen Seelenplan? Gibt es Aspekte, die ich zwar ahne, sie aber bisher nicht lebe? Der Autor zeigt auf, dass der starke Einfluss des Photonenlichts heute jeden Menschen dazu drängt, sich zu erweitern, alte hemmende Muster und Gewohnheiten zu durchbrechen und sich seiner von der Seele mitgebrachten inneren Intelligenz zuzuwenden. Wer dazu bereit ist, kann in jedem Alter in ein völlig neues Leben erwachen. Ein Neustart ist immer möglich!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

MEDITATION LICHTKÖRPER
Elisabeth Bond
Eine Meditation zur Verbindung des phyischen, des emotionalen und des Mentalen Körpers mit mit dem Lichtkörper.

Der Text ist online verfügbar  [pdf-version]

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

LEHREND LERNEN LERNEND LEHREN
Evemarie Haupt
Ohne die in den USA entwickelte Technik des Remote Viewing zu kennen, hat Martin Zoller eine sehr ähnliche Vorgehensweise entwickelt. Diese setzt er beispielsweise ein, um ein vermisstes Flugzeug oder vermisste Personen zu suchen. Dabei nutzt er die uns allen eigene Fähigkeit der intuitiven Wahrnehmung, frei vom Gebundensein an Ort und Zeit. Anhand vieler Beispiele legt er dar, wie Remote Viewing funktioniert, und betont, dass wir diese Fähigkeit der feinstofflichen Wahrnehmung auch für uns selbst nutzen können, um die Botschaften unserer Seele zu erkennen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

WIE LEBEN WIR HEUTE UNSERE ANGEBORENE INTELLIGENZ? WIE IMMER INDIVIDUELL
Markus Leuenberger

Aus seiner eigenen Erfahrung schöpfend, führt uns Markus Leuenberger vor Augen, mit welchen Vermeidungsmustern wir immer wieder dem Umsetzen unserer angeborenen Intelligenz ausweichen. Dies auch wenn wir sie eigentlich gut genug kennen und auch Ideen haben. Und dann machen wir nichts damit! Dies aus verschiedenen auf den ersten Blick oft plausibel scheinenden Gründen. Es zeigt sich, dass das Manifestieren der angeborenen Intelligenz eng verbunden ist mit der eigenen Bewusstseinsentwicklung und dem Mut, das Erkannte anzuwenden.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

... und Weiteres mehr!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  Herausgeberin der Zeitschrift LICHTWELLE:
LICHTWELLE-Verlag, Seefeldstrasse 50, CH-8008 Zürich, Tel. +41 (044) 252 68 78